Die Fachstelle ESF

Dies ist ein Projekt des Landesfrauenrates MV e.V. und wird gefördert durch das Land Mecklenburg-Vorpommern aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds.

_______________________________________________________________

Mit der Fachstelle Gleichstellung unterstützen wir seit 2005 die Integration von Gleichstellung für Frauen und Männer in der Umsetzung der EU-Strukturpolitik in Mecklenburg-Vorpommern.

Gemeinsam diskutiert, geplant, umgesetzt und bewertet wird mit Vertretern und Vertreterinnen aus Fachpolitiken, den Wirtschafts- und Sozialpartnern, der Fondsverwaltung, mit evaluierenden Instituten sowie Trägern verschiedener Projekte. Gleichstellungsdenken bekommt so Schritt für Schritt, Baustein für Baustein Praxiswirksamkeit.

Die Fachstelle bringt in diesen Prozess neben Gleichstellungskompetenz auch vernetzendes Denken und Wissen über Veränderungsprozesse ein:

  • Sie begleitet Diskussionen mit Fragen und Informationen aus der Geschlechterperspektive,
  • erstellt Materialien, Stellungnahmen, Positionspapiere,
  • setzt gleichstellungspolitische Impulse innerhalb von strategischen Gremien wie Genderbeirat, Begleitausschuss des Landes zu den Strukturfonds oder Lenkungsgruppe zur Bewertung der Umsetzung der Fonds.

Sie möchten mehr erfahren? Wenden Sie sich bitte an:

tl_files/landesfrauenrat/bilder/Bilder 2016/Foto_Monique Tannhaeuser_bunt.jpg

Monique Tannhäuser
Landesfrauenrat MV e.V.
Heiligengeisthof 3
18055 Rostock

Tel.: 0381-3758646
Mail: tannhaeuser@landesfrauenrat-mv.de

 

Informationen der Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern zu den Strukturfonds finden Sie unter www.europa-mv.de