Landesfrauenrat fordert Umsetzung von Gleichstellung in allen Politikbereichen

18.10.2011 08:58

Der Landesfrauenrat MV hat sich in einem Schreiben an die Koalitionsführer der SPD und der CDU gewandt und an ihre Wahlversprechen erinnert. Die Vorsitzende, Eva Maria Mertens forderte die Koalitionsführer auf, die Struktur der Parlamentarischen Staatssekretärin für Frauen und Gleichstellung beim Ministerpräsidenten zu erhalten. Nur so können die Grundlagen dafür gelegt werden, dass Gleichstellungspolitik als Querschnittsaufgabe im Regierungshandeln umgesetzt werden kann. Beide Parteien haben sich in den Wahlprüfsteinen des LFR dafür ausgesprochen, die bisherige Struktur beizubehalten.

Downloads

Zurück