Über Geld sollte man sprechen: Aktionstag zum Equal Pay Day 2015 für mehr Transparenz

18.03.2015 11:45

Am 20. Mär finden bereits zum sechsten Mal in Mecklenburg-Vorpommern sowie an hunderten Orten in Deutschland Aktionen zum Equal PAy Day statt. Er markiert symbolisch den Tag, bis zu dem Frauen umsonst arbeiten, während Männer schon seit dem 1.1.2015 bezahlt werden.

Im Mittelpunkt des diesjährigen Aktionstages steht das Thema Entgelttransparenz, die zu mehr Lohngleichheit führen soll.

Unter dem Titel "Über Geld spricht man nicht! Transparenz als Schritt zur ENtgeltgleichheit" findet am 20. März 2015 in der Zeit von 9:30 Uhr - 13:30 Uhr eine zentrale Landesveranstaltung des Aktionsbündnisses Equal Pay Day in Schwerin statt, an der auch Frau Ministerin Birgit Hesse teilnimmt. Auf der Fachtagung werden Wege diskutiert, durch welche Instrumente und Maßnahmen Lehngerechtigkeit erreicht werden kann.

Zurück