Live Chat mit Ministerin Drese

11.12.2017 (10:00 - 12:00)

Frau Drese stellt sich gern den Fragen der Bürgerinnen und Bürger zu den Themen Kinder, Jugend und Familie, Soziales, Gleichstellung sowie Integration.

Welche Ziele verfolgt das Land zum Beispiel in den Bereichen frühkindliche Bildung und Schulsozialarbeit? Welche Herausforderungen stehen u.a. mit Blick auf den demografischen Wandel, die steigende Pflegebedürftigkeit und die wachsenden Belastungen pflegender Angehöriger bevor? Welche neuen Ansätze bedarf es für die bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf? Wie können die Menschen in unserem Land besser in Entscheidungsprozesse eingebunden werden?

Nutzen Sie die Chance und wenden Sie sich mit Fragen, Anregungen oder Ideen an die Sozialministerin unseres Landes.

Am Montag, den 11. Dezember 2017 in der Zeit von 10-12 Uhr steht Frau Drese allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern auf dem Portal der „Familienbotschaft-MV“ (http://www.familienbotschaft-mv.de/) für Fragen rund um die oben benannten Themen zur Verfügung.

Machen Sie mit!!! Wer es zu dieser Zeit nicht schaffen sollte, sich in den Chat zu schalten, kann seine Fragen ab Mittwoch, 06. Dezember 2017 in das Chatforum einstellen. Die eingehenden Fragen werden dort gesammelt.

  

Zurück