Seminar: Frauen im Aufbruch. 30 Jahre nach 1989 – Lebenswege von Frauen. Eine Positionsbestimmung.

15.03.2019 - 16.03.2019

Wie sieht das unabhängige, emanzipierte Leben von Frauen in ihrer Lebensmitte in der heutigen Gesellschaft aus?
Spielen Ost- und West-Biografien für die Sozialisation noch eine Rolle? Wie stark prägt der Feminismus den eigenen Lebensentwurf? Im Seminar sollen auch eigene Ziele definiert werden können.

15.03. - 16.03.2019 Haus der Kirche, Güstrow

Seminarleitung und Coaching: Renate Heusch-Lahl, Journalistin, Coach
Seminarkosten inkl. Übernachtung und Vollverpflegung: 89,- EUR
Anmeldung bitte bis 15.12.2018 an post@boell-mv.de

Zurück