Liebe Frauen und Männer,

der Countdown zur Bundestagswahl 2017 läuft. Wir alle haben es in der Hand, demokratische Parteien zu wählen, die sich für eine gerechte Gesellschaft einsetzten, wo Frauen und Männer selbstbestimmt leben können. Ob wir weiter mehr Geschlechtergerechtigkeit für alle hier im Land lebenden Menschen erreichen, wird auch am 24. September in der Wahlkabine entschieden. Wenn Sie sich einen Überblick verschaffen wollen, welche Parteien sich in welcher Form für die gleichberechtigte Teilhabe von Frauen und Männern einsetzen, dann schauen Sie auf die hier zusammengestellten Wahlprüfsteine! … Und geben Sie Ihre Stimme, die sich für eine moderne Gleichstellungspolitik stark machen.

 >weitere Informationen und Positionen finden Sie hier<

Herzlich Willkommen beim Landesfrauenrat Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Als Dachverband vertreten wir 46 Mitgliedsvereine und Organisationen, deren gemeinsames Ziel die Gleichstellung von Frauen und Männern in unserem Bundesland ist. 

Wir verankern Gleichstellung in Mecklenburg-Vorpommern in allen gesellschaftlichen und  politischen Bereichen. Wir bündeln gleichstellungsspezifische Fachkompetenz, um Einfluss auf politische Entscheidungen in diesem Bereich zu nehmen. Wir sind die Expertinnen und Experten für Gleichstellung in unserem Land.

bild
20 Jahre Landesfrauenrat M-V e.V. Juni 2013

Pressemitteilungen

 
Drese: Landesfrauenrat ist zuverlässiger Partner der Landesregierung

Gleichstellungsministerin Stefanie Drese hat am Montag den Landesfrauenrat MV zu einem Antrittsbesuch getroffen. Dabei machte Drese deutlich, dass die bisherige gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Landesfrauenrat auch in Zukunft fortgesetzt werde. „Im Landesfrauenrat hat das Ministerium für Soziales, Integration und Gleichstellung einen zuverlässigen Partner, von dem wir in der täglichen politischen Arbeit sehr profitieren“, sagte Drese. „Gleichstellungspolitik ist eine Querschnittsaufgabe, die alle Politikbereiche betrifft.“
Der Landesfrauenrat ist ein Dachverband bestehend aus 45 Mitgliedsvereinen und Organisationen, deren gemeinsames Ziel die Gleichstellung von Frauen und Männern in Mecklenburg-Vorpommern ist. Seine Ziele sind unter anderem die Gleichstellung und die gleichwertige Betrachtung der Geschlechter in allen gesellschaftlichen Bereichen sowie die Sensibilisierung für die Anwendung des Gender Mainstreaming in politischen Entscheidungen. Daneben setzt sich der Landesfrauenrat für die Verbesserung der Rahmenbedingungen einer gleichstellungsorientierten Familienpolitik in Mecklenburg-Vorpommern und auch die Motivierung von Frauen zu politischem Engagement ein.
Die Landesregierung hat zu Beginn der neuen Legislaturperiode in der Koalitionsvereinbarung festgehalten, dass die Zusammenarbeit mit dem Landefrauenrat vertrauensvoll fortgesetzt wird.
Ministerium für Soziales, Integration und Gleichstellung, Schwerin - Pressemitteilung vom 12.11.2016, Nr. 121

Eine Übersicht vergangener Pressemeldungen erhalten sie hier:

bild
AG Daseinsvorsorge